Kategorien
Natur Spiritualität Weisheit

Herbstliche Gewahrsamkeit

Der Herbst ist die Zeit, um mit Freude die Ernte einzubringen.
Es wäre töricht, ihn damit zu verschwenden,
dem Winter angstvoll entgegen zu starren
oder Frühling und Sommer wehmütig nach zu trauern.

(Anders Balari, Foto: Anders Balari)

Kategorien
Natur Spiritualität Weisheit

Bewahre die Wärme der Sonne

Gehe aufrecht wie die Bäume.
Lebe dein Leben so stark wie die Berge.
Sei sanft wie der Frühlingswind,
bewahre die Wärme der Sonne im Herzen und
der große Geist wird immer mit dir sein.

(Weisheit der Navajo-Indianer)

Kategorien
Weisheit

Froher Sinn

Ein froher Sinn ist wie ein Frühling, er öffnet die Blüten der menschlichen Natur. (Jean Paul)
Kategorien
Weisheit

Hoffnung, Trost und Frühlingserwachen

Jede Wolke zieht mal weiter
und die Sonne spitzt heraus.
Nichts hängt nur nach einer Seite,
auch das Ärgste ist mal aus.
Ist die Nacht auch noch so finster,
irgendwann wird’s wieder Licht,
und kein Winter ist so eisig,
dass ihn nicht der Frühling bricht.

(Thomas Goppel)

c

Kategorien
Natur

Dank an die Erde

Ich habe DICH geliebt, schöne Erde…
Ich danke DIR für alle Stunden reiner Freude,
für DEINE Sonnenuntergänge,
für DEINE Sternenhimmel,
für DEINE Frühlinge, DEINE Blumen,
DEINE Wälder, DEINE Berge, DEINE Meere.
Genossen habe ich die Freude an DIR mit vollen Zügen,
und wenn es noch schönere Erden gibt,
so warst DU mir hohe Vorbereitung auf das Höhere.

(Malwida v. Meysenbug, Foto: Laila Mahfouz)

Kategorien
Natur

Veilchenfrühling

Der Frühling kommt,

der Himmel lacht,

es steht die Welt in Veilchen.

(Theodor Storm)