Kategorien
Weisheit

Grenzenlos

Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt.

(Albert Einstein, Foto: Laila Mahfouz)

Kategorien
Literatur Weisheit

Wahre Märchen

Märchen sind mehr als nur wahr –
nicht deshalb, weil sie uns sagen,
dass es Drachen gibt,
sondern weil sie uns sagen,
dass man Drachen besiegen kann.

(G. K. Chesterton)

Kategorien
Literatur Weisheit

Etwas daraus machen

Phantasie haben heißt nicht,
sich etwas auszudenken,
es heißt,
sich aus den Dingen etwas zu machen.

(Thomas Mann)

Kategorien
Narretei Weisheit

Macht fürchtet Lachen

Die Macht, und zwar jede Macht, fürchtet nichts mehr
als das Lachen, das Lächeln und den Spott.
Sie sind Anzeichen für kritischen Sinn, Phantasie,
Intelligenz und das Gegenteil von Fanatismus.
Ich bin nicht mit der Idee zum Theater gegangen,
Hamlet zu spielen, sondern mit der Ansicht,
ein Clown zu sein, ein Hanswurst.

(Dario Fo anlässlich der Verleihung des Nobelpreises für Literatur 1997)

Kategorien
Literatur

Quell der Phantasie

Schreiben ist fast wie Atmen,
man sollte damit niemals aufhören,
wenn der Quell erstmal aus
eigenem Brunnen fließt.

(Cornelia Gutzeit)

Kategorien
Literatur Weisheit

Glücklich in Gedanken

Im Reich der Wirklichkeit
ist man nie so glücklich
wie im Reich der Gedanken.

(Arthur Schopenhauer)

Kategorien
Literatur

Nährboden der Fantasie

Es gibt nichts, was ein Buch als Nährboden
der Fantasie ersetzten könnte.

(Astrid Lindgren,
“Lesende im Garten” von Claude Monet)

Kategorien
Literatur Weisheit

Nur für Phantasielose

Beständigkeit ist die letzte Zuflucht
der Phantasielosen.

(Oscar Wilde)

Kategorien
Literatur Narretei

Wein des Wahnsinns

Wenn überschäumende Phantasie
der Wein des Wahnsinns ist,
fülle meinen Becher. (Sheldon Kopp)
Kategorien
Literatur

Bücherwelten

Von allen Welten,
die der Mensch erschaffen hat,
ist die der Bücher die Gewaltigste.

(Heinrich Heine)