Kategorien
Literatur Weisheit

Brave New World Revisited

Kennst Du das dystopische Buch “Schöne neue Welt” (“Brave New World” – hier gratis auf www.huxley.net, einer sehr empfehlenswerten Seite) von Aldous Huxley? Eine Gesellschaft, deren totalitärer Aufbau den meisten Menschen gänzlich verborgen bleibt, weil von einem Meer aus oberflächlichen Vergnügungen, Konsumwahn und gefördertem systematischen Drogengebrauch überspült, umrahmt von engmaschiger Konditionierung.

Knapp 30 Jahre später schrieb Huxley den Essayband “Brave New World Revisited” – in dem er aufzeigt, dass die Welt bereits Ende der 50er teils in großen Schritten in Richtung Realisierung der “Brave New World” unterwegs war. Jeder bilde sich selbst eine Meinung darüber, wie es seitdem weiterging. Auf deutsch neu nicht zu bekommen, hier gratis im Original.